Das Höllentor von Zürich

von Cyrill Oberholzer
produziert von Bild mit Ton

Die Künstlerin Lara Stoll leidet an den ganz normalen Gesellschaftskrankheiten ihrer Generation: Diverse Abhängigkeiten, ADHS und Reizdarm. Beim Versuch, Haare in den Abfluss der Badewanne zu stopfen, bleibt sie mit dem Finger stecken. Der feucht-kafkaeske Horrortrip nimmt seinen Lauf.

mehr Infos

zurück