Die Lupe

Zürcher Filmpreis

Zürcher Filmpreis 2020

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Zürcher Filmpreises 2020 wurden am 9. November 2020 um 19:00 Uhr per Videostream bekanntgegeben.

Deklaration Festivalpunkte

Deklaration Festivalpunkte

Die erreichten Festivalpunkte eines Filmes sind von den Produzenten und Produzentinnen bis spätestens 31. Oktober zu deklarieren. Festivals, die nur online oder in einer Hybridversion stattgefunden haben, zählen als durchgeführt.

4 von der ZFS geförderte Produktionen an der IDFA

4 von der ZFS geförderte Produktionen werden an der IDFA gezeigt

Tag des Zürcher Films am ZFF

Am 29. September findet in Rahmen des ZFF der erste Tag des Zürcher Films statt.

«Average Happiness» gewinnt Swiss Youth Award

«Average Happiness» von Maja Gehrig gewinnt den Fantoche Swiss Youth Award

FAST TRACK 2020

Drei Projekte gewinnen beim Förderwettbewerb FAST TRACK

77. Biennale di Venezia

mit dabei zwei von der ZFS geförderte Filme

European Film Awards 2020

European Film Awards 2020

«SAUDI RUNWAY» von Susanne Regina Meures wurde für die 33. Verleihung der European Film Awards in der Kategorie European Documentary nominiert

Coronavirus

Informationen zur Tätigkeit der Zürcher Filmstiftung in dieser aussergewöhnlichen Zeit.

Sitzungszimmer buchen

Hier können Sie bequem ihr Sitzungszimmer buchen.

Informationen

Hier finden Sie Infos zur Förderung, Dokumente, Jahresberichte und Logos als Download.

«SCHWESTERLEIN» offizieller Schweizer Beitrag für die 93. Academy Awards

Der von der Filmstiftung unterstützte Film wurde von Ruth Waldburger und ihrer Zürcher Firma Vega Film produziert.
Ausserdem können sich dank ihren Auszeichnungen an Oscar qualifying Festivals zwei von der Filmstiftung unterstützte Kurzfilme für die Academy Awards anmelden: «THE LONELY ORBIT» von Benjamin Morard und Frederic Siegel und «WARUM SCHNECKEN KEINE BEINE HABEN» von Aline Höchli