Jahresbericht 2018

Licht einschalten! Der aktuelle Tätigkeitsbericht 2018 ist online

Geniessen Sie am 1. September für nur CHF 5.– pro Ticket Filme Ihrer Wahl in über 500 Kinos!

Sitzungszimmer buchen

Hier können Sie bequem ihr Sitzungszimmer buchen.

Regionalförderer Empfang

Die Zürcher Filmstiftung und Cinéforom haben gemeinsam in Partnerschaft mit SWISS FILMS – anlässlich des 72. Filmfestival Locarno – zum Regionalförderer Empfang eingeladen.

FAST TRACK

Der Einsendeschluss ist am 10. Juli abgelaufen. Die Gewinner werden am 3. Oktober bekanntgegeben.

Download

Hier finden Sie alle Dokumente, Jahresberichte und Logos.

Neue Geschäfts- führerin

Julia Krättli wird neue Geschäftsführerin der Zürcher Filmstiftung.

Locarno 2019

Wir freuen uns, dass in der diesjährigen 72. Ausgabe zehn Filme, welche von der Zürcher Filmstiftung gefördert wurden, im Programm zu sehen sind.

14. Zurich Film Festival

Während elf Tagen über 160 Filme aus 48 Länder

In der diesjährigen Ausgabe sind sechs Filme, welche von der Filmstiftung gefördert wurden, im Programm zu sehen.

Im internationalen Wettbewerb konkurrieren aufstrebende FilmemacherInnen in drei Kategorien jeweils um den Hauptpreis, das Goldene Auge. Ausser Konkurrenz präsentiert das ZFF die meist erwarteten Filme des Jahres (Gala Premieren) und die schönsten Entdeckungen (Special Screenings).

Kurzfilmtage Winterthur

22. Internationale Kurzfilmtage Winterthur I 6. - 11. November

Das diesjährige Programm der Kurzfilmtage ergründet das vielfältige Filmschaffen Grossbritanniens, wirft einen Blick auf die bewegte Geschichte Georgiens und präsentiert experimentelle Videowerke des renommierten kanadischen Künstlers Mike Hoolboom. Weitere kuratierte Programme ehren den legendären schwedischen Regisseur Ingmar Bergman und lassen Walt Disneys Zeichentrickserie «Silly Symphonies» in neuem Glanz erstrahlen.

54.Solothurner Filmtage

Preissegen aus Solothurn

Fanny Bräuning gewinnt mit ihrem Dokumentarfilm IMMER UND EWIG den «Prix de Soleure».
Martin Witz darf sich über den Publikumspreis für GATEWAYS TO NEW YORK freuen.
Die beiden Siegerfilme wurden jeweils von der Zürcher Filmstiftung unterstützt.

Nominationen für den Schweizer Filmpreis 2019

Die feierliche Verleihung des Schweizer Filmpreis 2019 findet am 22. März 2019 in Genf statt. Der Preis würdigt herausragende filmische Leistungen von Schweizer Filmschaffenden. An diesem Anlass mit nationaler Bedeutung treffen sich Vertreterinnen und Vertreter aus Film, Politik, Wirtschaft und Kultur.

Erfreulich aus der Sicht der Zürcher Filmstiftung: 24 von 40 möglichen Nominationen in 10 von 12 Kategorien gehen an geförderte Filme der Filmstiftung.

Zürcher Filmpreis 2019

Alle Infos rund um den neuen Zürcher Filmpreis

Revisions- pflicht

Bitte beachtet Sie bei Antragstellung ab dem 01.01.2019 die neuen Voraussetzungen für die Registrierung (Rechtsform).

44th TIFF

«Warum Schnecken keine Beine haben»

Wir freuen uns, dass der von der Zürcher Filmstiftung unterstützte Film von Aline Höchli im Rahmen der Short Cuts am 44. Toronto International Film Festival gezeigt wird.

Visions du Réel

Festival vom 5. - 13.04.2019

Das Programm des drittgrösste Filmfestival des Landes und eines der wichtigsten internationalen Festivals für Dokumentarfilme steht fest.
Im nationalen Wettbewerb und als Weltpremiere wird ISOLA gezeigt. Der Erstling von Aurelio Buchwalder wurde von der Zürcher Filmstiftung unterstützt.

Schweizer Filmpreis

Es gibt wieder Quartz!

«CEUX QUI TRAVAILLENT» und «CHRIS THE SWISS» sind die Hauptgewinner des verliehenen Schweizer Filmpreises 2019. Die Preisverleihung fand am 22. März 2019 im Bâtiment des Forces Motrices in Genf statt.

Erfreulich aus der Sicht der Zürcher Filmstiftung: 7 von 14 möglichen Preise gehen an geförderte Filme der Stiftung.

Wir gratulieren allen Gewinner des Quartz 2019!