News

17.05.2022 - Informationen aus der Filmstiftung

Infoletter zu den Themen Überarbeitung Onlineplattform und neue Fachkommission Animation.

05.05.2022 - Auch die Filmstiftung unterstützt das neue Filmgesetz

„Das Filmschaffen ist für Zürich kulturell und wirtschaftlich bedeutend“, hält Stadtpräsidentin Corine Mauch fest und Regierungsrätin Jacqueline Fehr ergänzt: „Wir wollen auch in zehn Jahren noch sagen können: Kleines Land, grosse Vielfalt.“

Die Zürcher Stiftung teilt die Ansicht der beiden Stiftungsrätinnen, dass alle in der Schweiz tätigen Auswertungsunternehmen der audiovisuellen Industrie verpflichtet werden sollten, einen gleichen Prozentsatz ihrer inländischen Einnahmen in die Schweizer audiovisuelle Produktionslandschaft zu reinvestieren.

Medienmitteilung vom 05.05.2022

02.03.2022 - Informationen aus der Filmstiftung

Infoletter zu den Themen Corona-Nachfinanzierungen und Anpassung des Förderreglements.

20.01.2022 - Informationen aus der Filmstiftung

Infoletter zu den Themen neue Webseite für Nachhaltigkeit im Kulturschaffen und Wettbewerb Fast Track 2022.

09.12.2021 - Informationen aus der Filmstiftung

Infoletter zu den Themen Anpassung des Förderreglements, Neue Mitglieder im Stiftungsrat, Referenzmittel 2021 und Corona-Nachfinanzierungen ab 2022.

02.11.2021 - Bekanntgabe Gewinnerinnen und Gewinner des Zürcher Filmpreises 2021

Am Abend des 2. November 2021 gibt die Zürcher Filmstiftung die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Zürcher Filmpreises bekannt. Der Preis wird in drei Kategorien vergeben. Die Preise für den besten Film gehen dieses Jahr an den Kurzfilm «Mussies Zimmer», den Dokumentarfilm «Dida» und den Spielfilm «Spagat». Die Auszeichnungen für herausragende Leistungen erhalten in der Kategorie Kurzfilm Jela Hasler, Kezia Zurbrügg und Philipp Ritler; in der Kategorie Dokumentarfilm Gabriel Lobos und Lesia Kordonets und in der Kategorie Spielfilm Noemi Preiswerk und Magaly Solier.

Medienmitteilung vom 02.11.2021

17.08.2021 - Tag des Zürcher Films

Das gemeinsame Ziel der Zürcher Filmstiftung und des Zurich Film Festival wird weiterverfolgt: Mit dem zweiten Tag des Zürcher Films am Dienstag, 28. September 2021, wird der Filmstandort Zürich beleuchtet und aufgezeigt, wie wichtig das Filmschaffen wirtschaftlich und gesellschaftlich für Stadt und Kanton ist. Dazu organisieren das ZFF und die Zürcher Filmstiftung den Zürcher Filmlauf – eine Tour entlang der Wertschöpfungskette im Film. Das ZFF spielt die Zürcher Filme aus der offiziellen Selektion und rundet den Tag mit der Zürcher Filmnacht ab.

Medienmitteilung vom 17.08.2021

05.08.2021 - Zürcher Beiträge am Locarno Film Festival

Achtzehn Zürcher Filme werden dieses Jahr im Programm des Filmfestival Locarno gezeigt,
das am Abend des 4. August eröffnet worden ist. Diese eindrückliche Zahl ist ein
Beleg für die Qualität des Zürcher Filmschaffens und für die positive Wirkung der Filmfördertätigkeit
im Kanton Zürich.

Medienmitteilung vom 05.08.2021

14.07.2021 - Informationen aus der Filmstiftung

Infoletter zu den Themen Zürcher Filmlauf, Anmeldung Zürcher Filmpreis und die Top 5 der vermeidbaren Fehler bei Anträgen.

Abonnieren Sie unseren Infoletter und erfahren Sie regelmässig Spannendes, Neues und Wissenswertes aus der Welt der Zürcher Filmschaffenden.
Schreiben Sie uns auf info@filmstiftung.ch mit dem Stichwort „Infoletter“.

Newsarchiv seit 2019